Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist das Ziel

Wie gern hätten wir den frühen Vogel, frühen Vogel sein lassen und noch ein bisschen Augenpflege betrieben. Dies war uns leider nicht vergönnt 😀 und somit mussten wir um 07 Uhr aufstehen.

Die letzten Sachen wurden noch zusammen gesammelt und verstaut. Pünktlich um 09 Uhr hieß es Abfahrt zum Flughafen…ein Dank geht hier an Vivis Mutti, welche uns freundlicherweise dorthin gefahren hat.

Hier wurde es dem Kay schon etwas mulmig in der Magengegend, denn Fliegen ist nicht das Schönste für ihn.

Kurzfassung: zittern, durchatmen, super Kapitän, beste Partnerin an seiner Seite zur Beruhigung, sichere Landung…Voila Island da sind wir.

Auto abholen…Nissan Qashqai 4×4…Yehaa 😎…Noch etwas einkaufen im Supermarkt und ab zur Unterkunft.

So nun sind wir fix und foxi.

Daher sagen wir jetzt: “Gute Naaacht!”

PS: Ganz lieben Dank schon mal für die lieben Kommentare und Grüße 🙂 Wir freuen sehr darüber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.